Jeder Mensch ist ein Projekt, das noch nicht vollendet ist.

Galerie

„Die Vorstellung, dass die Zukunft gut sein wird, ist ein beruhigendes und ein friedvolles Gefühl. Was sollte passieren, damit MORGEN gut wird?“ Gedanken zum Jahresthema von Nedra Ouarghi vom Fachrat Islamische Studien Hamburg e.V.: Weiterlesen

„Start me up“ – Song für August

Galerie

„You’ve got the Love“: Manchmal kann frau sich einfach nicht entscheiden. Mir geht es gerade so mit dem „Start me up“ – Song für diesen Monat. Das Lied selbst stand ziemlich schnell fest, aber welche Version soll es sein? Hier entlang zum Nachhören und … Weiterlesen

„Seht her, nun mache ich etwas Neues.“ [Jes. 43,19]

Gottesdienst zum Jahresthema der Frauenarbeit

Von Silke Meyer und Team, Frauenwerk Lübeck-Lauenburg

Morgentau und Gänseblümchen

[Paulina via flickr.com; https://www.flickr.com/photos/yoko0/4010765763]

Vorsatz
Ich werde kein ungelebtes Leben sterben.
Ich werde nicht in Angst leben vorm Fallen oder Feuer fangen.
Ich wähle, meine Tage zu bewohnen,
und erlaube meiner Lebensweise, mich zu öffnen,
um mich weniger ängstlich sein zu lassen,
zugänglicher,
um mein Herz zu lösen,
bis es ein Flügel wird,
eine Fackel, ein Versprechen.
Ich wähle, meine Wichtigkeit zu riskieren;
so zu leben, dass das, was zu mir als Same kommt,
als Blüte zum Nächsten geht,
und das, was zu mir als Blüte kommt,
weiter geht, als eine Frucht.

Dawna Markowa, aus: Der Andere Advent 2016/17, Andere Zeiten e.V.

LUST AUF GOTTESDIENST? Ein Frauenkreis des Frauenwerks Lübeck-Lauenburg hat sich kreativ und meditativ mit dem Jahresthema auseinandergesetzt und entstanden ist ein „Gottesdienst-Baukasten“ mit vielen poetischen Texten, Anregungen zur eigenen Gestaltung und Platz zum Weiterentwickeln. Viel Freude beim Ausprobieren!

„Start me up“ – Song für Mai

Galerie

In diesem Monat grooven Jamiroquai in der „Virtual Insanity“ zwischen dem lang vergangenen Jahr 1996, der Friedensnobelpreisverleihung 2010 und der „Republica“ in Berlin 2019. Eine musikalische, virtuelle Reise durch sich rasant wandelnde Zeiten. Mittanzen oder doch lieber anschnallen? Weiterlesen

Stimmen für Europa

Reihe auf Deutschlandfunk Kultur

Auf Deutschlandfunk Kultur startete heute in der LESART eine Reihe, in der zwölf euro-päische Schrifstellerinnen von ihrem Europa erzählen, es bedichten bzw. davon berichten, was Europa für sie bedeutet. Den Auftakt zur Reihe und den ersten Beitrag der Büchner-Preisträgerin Felicitas Hoppe gibt es hier zum Nachhören:

ZUM NACHHÖREN: „Stimmen für Europa“ in das Feld „Suchbegriff“ eingeben, dann auf den Link „LESART | Stimmen für Europa | Auftaktgespräch und Felicitas Hoppe“ klicken.

Du bist schön!

Galerie

Am 5. Mai wurde als Auftakt zum bundesweiten Frauensonntag ein zentraler Radiogottesdienst unter der Überschrift „Du bist schön!“ gefeiert. Deutschlandfunk übertrug live aus der Christuskirche in Hamburg-Eimsbüttel. Zum Nachhören und Mitfeiern hier entlang: Weiterlesen