Blick auf Morgen

Die Zeitverschränkung steckt in unserem Jahresthema und auch in unserer Arbeit. Noch einige schöne Monate mit dem Spruch „Und siehe: Morgen war alles gut“ liegen vor uns. Aber auch 2020, und damit ein neues Jahresthema, ist in Sicht. Zwei Tage saßen wir nun mit unseren Kolleginnen zusammen, direkt am Nord-Ostseekanal in Rendsburg, haben Ideen geschmiedet, Worte jongliert und Perspektiven ausprobiert. Hier seht ihr erste Ergebnisse:

Aufbruch – Beweglichkeit – Klarheit: Wir sind draußen unterwegs.

Gedichtwerkstatt – Bibelsammelstelle – Atelier: Es wird bunt.