„Start me up“ – Song für den Herbst

My Silver Lining

Von Franziska Pätzold, Frauenwerk der Nordkirche

First Aid Kit in der „Brotfabrik“ in Frankfurt am Main 2012;
[von Christian Düringer; via wikimedia commons]

Ich bin kein großer Fan von Country Music – absolut nicht; und zwei Schwestern aus Schweden, die klingen wie die Dixie Chicks und Emmylou Harris und manchmal auch wie Simon & Garfunkle sind, ehrlich gesagt, schon ein bisschen bizarr und auf die Dauer auch nicht mein Fall. Aber gerade ihr Song „My Silver Lining“ von ihrem 2014 erschienenen Album „Stay Gold“ hat es mir wirklich angetan. „First Aid Kit“ nennen sich die Schwestern Johanna und Klara Söderberg und singen in diesem Lied von einer gnadenlos dahinrasenden Zeit, die frau mitzieht und vorantreibt und keine Atempause lässt. Aber da ist er eben doch, der berühmte Silberstreif am Horizont, der hoffen lässt, dass es irgendwann einmal anders sein wird. Das frau vielleicht irgendwann, irgendwo ankommen kann – oder eben die Kraft findet, ans Ufer zu schwimmen und herauszusteigen aus diesem reißenden, immer rauschenden Strom. „Und siehe: Morgen war alles gut!“

My Silver Lining“ von First Aid Kit

I don’t want to wait anymore, I’m tired of looking for answers. [Ich will nicht mehr warten, bin es leid, nach Antworten zu suchen.]
Take me some place where there’s music and there’s laughter. [Bring mich irgendwohin, wo es Musik und Gelächter gibt.]
I don’t know if I’m scared of dying but I’m scared of living too fast, too slow. [Ich weiß nicht, ob ich Angst vor’m Sterben habe, aber ich habe Angst, zu schnell oder zu langsam zu leben.]
Regret, remorse, hold on, oh no I’ve got to go. [Reue, Gewissensbisse aushalten – oh nein, ich muss weg.]
There’s no starting over, no new beginnings, time races on [Keine Zeit, noch mal von vorn anzufangen, keine Neubeginne, die Zeit rast weiter]
and you’ve just gotta keep on keeping on [und du musst einfach damit weitermachen, weiter zu machen.]
Gotta keep on going, looking straight out on the road [Weiter, immer weitermachen, den Blick gerade aus auf die Straße.]
Can’t worry ‚bout what’s behind you or what’s coming for you further up the road. [Du kannst dir keine Gedanken machen über das, was hinter dir liegt oder was auf dich wartet.]
I try not to hold on to what is gone, I try to do right what is wrong, [Ich versuche mich nicht an dem festzuhalten, was gewesen ist, ich versuche richtig zu machen, was falsch ist,]
I try to keep on keeping on. [Ich versuche weiter, immer weiter zu machen.] Yeah, I just keep on keeping on.

Refr.: I hear a voice calling, [Ich höre wie ein Stimme ruft,]
calling out for me. [sie ruft nach mir.]
These shackles I’ve made in an attempt to be free. [Diese Fesseln, die ich machte, bei dem Versuch, frei zu sein.]
Be it for reason, be it for love, [Sei es aus Vernunft, sei es aus Liebe,]
I won’t take the easy road. [Ich werde nicht den einfachen Weg gehen.]

I’ve woken up in a hotel room, my worries as big as the moon, [Ich bin in einem Hotelzimmer aufgewacht und meine Sorgen sind groß wie der Mond,]
having no idea who or what or where I am. [Ich hab keine Idee, wer oder was oder wo ich bin.]
Something good comes with the bad. [Etwas Gutes kommt mit dem Schlechten.]
A song’s never just sad. [Ein Lied ist nicht nur traurig.]
There’s hope, there’s a silver lining. [Es gibt Hoffnung, da ist ein Silberstreif.]
Show me my silver lining. [Zeig mit meinen Silberstreif.]
Show me my silver lining. [Zeig mir meinen Silberstreif.]

Refr.: I hear a voice calling,
calling out for me.
These shackles I’ve made in an attempt to be free.
Be it for reason, be it for love,
I won’t take the easy road, I won’t take the easy road,
the easy road, the easy road, I won’t take the easy road,
the easy road, the easy road.

Show me my silver lining, I try to keep on keeping on
Show me my silver lining, I try to keep on keeping on
Show me my silver lining, I try to keep on keeping on
Show me my silver lining, I try to keep on keeping on

Songwriter: Johanna Kajsa Soederberg / Klara Maria Soederberg;
Songtext von My Silver Lining © Warner Chappell Music, Inc.

[von darrenlauser; via Pixabay]

Und hier geht’s zum Song: First Aid Kit – My Silver Lining [Official Music Video]